Menü

Matthias Edler-Golla für:
Hochschule München, Fakultät für Design

Wintersemester 0809 // Interaction Design


Lehrbeauftragter

Matthias Edler-Golla
Wachenfeld & Golla
meg@wachenfeld-golla.de
08031.249 222



Semesterthema

mobiles Telefonieren für alte Menschen

Ziel der Veranstaltung

  • Kennenlernen der Disziplinen Produktgestaltung und Prozessgestaltung
  • Verständnis von Benutzersicht und Benutzererwartung
  • Bedienabläufe, Szenarios und mentale Modelle
  • Training des analytischen Denkens
  • Zusammenspiel von Hard- und Software für ein erfolgreiches Produkt
  • Zielgruppen-spezifisches Design

Exkursion

eventuell könnten wir gemeinsam zum Ars Electronica Center nach Linz fahren. Das besprechen wir noch…

Aufteilung in 2 Gruppen

bei der ersten Vorlesung werden die StudentInnen in 2 Gruppen aufgeteilt, so dass auch hier eine bessere ''Interaction" möglich ist…

Die Gruppen haben jeweils jede 2. Woche Unterricht, Gruppe B fängt am 16.10. an…

Teamarbeit

Da Umfang und Komplexität des Themas doch ziemlich hoch ist, sollten Sie in Teams von 3 – 5 Leuten zusammenarbeiten!

Unterrichtszeiten

jeweils Donnerstag im Raum M014, 15.00 bis 18.30 (4 Semesterwochenstunden)

Unterrichtzeiten Gruppe A

  1. 23.10.08
  2. 06.11.08
  3. 20.11.08
  4. 04.12.08
  5. 18.12.08
  6. 15.01.09
  7. 29.01.09 gemeinsame Abschluss-Präsentation

Unterrichtzeiten Gruppe B

  1. 16.10.08
  2. 30.10.08
  3. 13.11.08
  4. 27.11.08
  5. 11.12.08
  6. 08.01.09
  7. 29.01.09 gemeinsame Abschluss-Präsentation

Referate

JedeR StudentIn muss ein ca. 10 minuten langes Referat halten. Als Thema dazu empfehle ich Ausschnitte aus der unten aufgeführten Bücherliste.

Gerne können sich mehrere StudentInnen zusammentun und gemeinsam ein umfassenderes Referat halten...

Bitte schicken Sie mir eine Mail, wann Sie ein Referat halten möchten!

nicht zu viele Referate pro Termin…

Referat-Liste

TerminThemaGruppeStudentIn
16.10.08ThemaBName
 ThemaBName
 ThemaBName
23.10.08ThemaAName
 ThemaAName
 ThemaAName
30.10.08ThemaBFranziska Müller: "the design of everyday things"
 ThemaBName
 ThemaBName
06.11.08ThemaAName
 ThemaAName
 ThemaAName
13.11.08ThemaBName
 ThemaBName
 ThemaBName
20.11.08ThemaAName
 ThemaAName
 ThemaAName
27.11.08ThemaBMarco Wilhelm "iDrive & Co.";\\Moritz Wollenberg "Laws of Simplicity, Jon Maeda"
 ThemaBName
 ThemaBName
04.12.08ThemaACharlotte Bick: "The Evolution of Useful Things"
 ThemaAVeronika Barth: "the design of everyday things"
 ThemaAName
11.12.08ThemaBName
 ThemaBName
 ThemaBName
18.12.08ThemaAFranziska Edelmann & Johanna Groß: "Emotional Design"
 ThemaAName
 ThemaAName
08.01.09ThemaBName
 ThemaBName
 ThemaBName
15.01.09ThemaAName
 ThemaAName
 ThemaAName

Abschlusspräsentation

Präsentation der Arbeitsergebnisse

  • einfaches Schaummodell der Hardware
  • einfache Simulation/Animation/Film zur Darstellung der Bedienung

Ausleih von Video-Kameras

die Foto-Designer haben ein paar Video-Kameras, die ausgeliehen werden können. Bitte wendet Euch an Frau Häusler, Zimmer 414 (T 089.1265.4231), wenn Ihr Kameras benötigt!

Abgabe

  • A2-Plakat mit den wichtigsten Features/Erkenntnissen
  • A4-Dokumentation mit den wichtigsten Features/Erkenntnissen
  • CD-Rom mit Dokumentation als PDF sowie der Simulation/Animation/Film
  • Namen aller beteiligten StudentInnen auf CD, Plakat und Dokumentation nicht vergessen!

Beurteilung

55% Konzept & Design des Schlussprojekts
15% Präsentation und Dokumentation des Schlussprojekts
15% Referat
15% laufende Bewertungen während des Unterrichts

mehr dazu


Zeitplan im Detail

09.10.08

mein Skript zum Nachlesen

  • Aufgaben-Überblick (Semester)
  • Bewertungskriterien Abschlusspräsentation;
  • Begriffklärung Interaction Design
    • Kombination aus Hardware-, Software- und Service-Design
    • gute Erklärung zu diesem Begriff bei Wikipedia
    • Personas
    • Featuritis
  • gemeinsames Brainstorming
    • welche Features sind sinnvoll?
    • welche braucht niemand?
    • welche Features fehlen bei existierenden Telefonen?
      • was geht vielleicht technisch noch nicht, wäre aber sehr sinnvoll?

Fragebogen zur Handy-Benutzung


Anbei die Frageliste zum Ausdrucken…
081010_fragebogen.pdf, 081010_fragebogen.doc

Mindmaps

hier die gemeinsam entwickelten Mindmaps zum Herunterladen:

  • 081009_guteFeatures.pdf
  • 081009_sinnloseFeatures.pdf
  • 081009_visionaereFeatures.pdf
  • Aufgaben-Verteilung bis zum nächsten Termin
    • Filmen/Fotografieren von alten Menschen beim Telefonieren
    • Befragung von alten Menschen zu ihren Problemen und Wünschen beim mobilen Telefonieren
    • Erstellen von typischen Personas
    • Bedienablauf "Notarzt anrufen"
    • Recherche von existierenden Telefonen – was ist "alterstauglich"?

16.10.08 // 23.10.08

mein Skript zum Nachlesen

  • Metaphern-Design
  • Mentale Modelle
  • Ubiquitous Computing / Wearable Computing
  • Enhanced Reality
  • Tangible User Interface
  • Service Design
  • Szenarios

30.10.08//06.11.08

mein Skript zum Nachlesen

  • Gestenerkennung
  • Adaptivität
  • Sensorische Kanale
  • (Fahrer-)Assistenzsysteme
  • Headup Displays
  • OLEDs
  • LED Beamer
  • Force Feedback
  • Tastengrab und Tabula Rasa
  • die goldene Mitte?

13.11.08 // 20.11.08

Besprechung der Konzepte & Entwürfe


27.11.08 // 04.12.08

Besprechung der Konzepte & Entwürfe


11.12.08 // 18.12.08 // Zwischenpräsentation

Gruppe B am 11.12 // Gruppe A am 18.12

  • pro Team ca. 15min
  • Umfang:
    • welche Personas als Zielgruppe?
    • welche Szenarios?
    • Skizzen
    • Bedienabläufe
  • Präsentationsform:
    • einfache (Powerpoint-)Präsentation am Beamer
    • zusätzlich Skizzen aufgehängt

08.01.09 // Gruppe A & Gruppe B geändert!

Besprechung der Konzepte & Entwürfe

Gruppe A von 15.00 bis 16.45// Gruppe B von 16.45 bis 18.30


15.01.09 // kein Unterricht!bitte beachten!


22.01.09 // Gruppe A & Gruppe B

Besprechung der Konzepte & Entwürfe


29.01.09 // Abschluss-Präsentation

Gruppe A & Gruppe B zusammen!
mehr dazu


Buchenpfehlungen

bill moggridge: designing interactions ISDN: 0-262-13474-8
dan saffer: desiging for interaction ISDN: 0-321-43206-1
donald a. norman: the design of everyday things ISDN: 0-465-06710-7
donald a. norman: emotional design ISDN: 0-465-05136-7
jesse james garrett: the elements of user experience ISDN: 0-7357-1202-6
bruce sterling: shaping things ISDN: 0-262-69326-7
steve krug: don´t make me think! ISDN: 0-321-34475-8
37signals: getting real
zen_of_palm.pdf Δ
robert m. pirsig: zen and the art of motorcycle maintenance ISDN: 0060589469